Entschleunigen

Entschleunigen – im Winter kommt alles zur Ruhe

Haben Sie es auch schon gehört, draußen im Winter? Dieses Nichts, diese Stille… die Natur ruht. Entschleunigen. Eine wahre Winteridylle.

In der Ruhe liegt die Kraft

Während der langen Abende können wir in uns gehen und uns unserer Gefühle und Stimmungen zuwenden. Sich bewusst nach innen richten und dabei nicht nur der Seele lauschen. Auch der Körper darf ruhen. Loslassen und sich mit der Natur verbinden. Nichts – Stille – nur das Eigene wahrnehmen. In einem friedlichen Zustand sein um ganzheitlich erkennen und daraus kraftvoll weiter gehen zu können.

Entschleunigen bringt uns ins Gleichgewicht

Machen wir es doch einfach der hochintelligenten Natur nach. Alles hat seine Zeit und alles bekommt seine Zeit. Die wertvolle und nötige Zeit des Ausgleiches. Vor dem Be-schleunigen steht das Ent-schleunigen. Vor der Wachstumsphase steht die Ruhephase.

Ich wünsche Ihnen, liebe Leserin und Leser, eine wertvolle Zeit in Ihrer ganz eigenen Winteridylle.

Kerstin Kleber LIFE COACHING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.