Mein Traum von einem…Café?

Buchvorstellung
„Gehört der Traum mir oder gehöre ich dem Traum“
von Kerstin Kleber

Rennen für ein Leben im Kopf? Oder – Mich leben!
Scheinbar geht für Ella ein lang gehegter Traum in Erfüllung: Sie eröffnet ihr eigenes Café. Obwohl sie weder mit Selbstständigkeit noch mit Gastronomie Erfahrung hat, stürzt sie sich mit großer Energie in ihr Vorhaben…warum? Doch Ella gibt nicht auf. Sie rennt ihrem vermeintlichen Traum immer weiter hinterher…warum? Mit der Zeit wird aus dem seinerzeit mit Herzblut gestartetem Projekt nach und nach ein Kampf und Ella merkt, dass es ihr mehr zusetzt, als sie sich zunächst eingestehen will…warum? Wird Ella Antworten finden?
In dieser autobiografischen Erzählung geht es um Perfektionismus und Selbstzweifel, als auch um Getriebensein und Veränderung.
Der Inhalt kann als Ratgeber für Menschen mit ähnlichen Lebensthemen dienlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.